die Veranstaltungen

08.03.2025 Samstag 20:00 Uhr

ae / angeblich erträglich

Blaustelle

A Cappella Pop

ae / angeblich erträglich – Blaustelle

Mehr ist mehr? Nicht immer. Manchmal darf es auch etwas weniger sein. Zum Beispiel beim Instrumentarium. Denn die vier A-Cappella-Artisten der AE Band sprengen allein mit ihren Stimmen immer wieder die Grenzen aller Genres. Sie covern von Bach bis Bobo, sinnieren in eigenen Texten über das Leben und tanzen im nächsten Moment selbstironisch eine Polka.

Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro

28.03.2025 Freitag 20:00 Uhr

Till Frömmel

NORDLiCHT

Comedy, Impro & Magie

Till Frömmel – NORDLiCHT

Leinen los und Segel setzen! Till Frömmel bringt Comedy, Improvisation und Magie auf die Kleinkunstbühnen Deutschlands. Mit nordischen Sensationen und rasanten Showeinlagen holt er die Zuschauer wortwörtlich mit ins Boot und lässt sie in verrückten Improspielen sogar selbst ans Steuerrad – jeden Abend neu, jeden Abend anders!

Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro

05.04.2025 Samstag 20:00 Uhr

El Mago Masin

Kleinkunstflieger

Abgehobenes für Bodenständige

El Mago Masin – Kleinkunstflieger

El Mago Masin hat sich getrennt. Von seinem El. Was von dem Comedian bleibt, sind seine langen Haare, seine Gitarre und sein schräger Humor. Eigentlich wollte Mago Masin sein neues Programm „Abenteuer Dackelfabrik“ nennen, was ihm nach „Endstation Zierfischzucht“ und „Operation Eselsohr“ nur konsequent erschien. Jedoch saß plötzlich ein dänisches Cemani-Küken auf seinem Kopf, weshalb die Show jetzt „Kleinkunstflieger“ heißt und nicht weniger konsequent ist.

Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro

10.05.2025 Samstag 20:00 Uhr

Christopher Köhler

Der Magier

Realität wird zur Illusion und Illusion zur Realität

Christopher Köhler – Der Magier

Realität oder Illusion? Diese Frage wird zum zentralen Element in der neuen Live-Magic-Show von Christopher Köhler. Der Magier lädt das Publikum zu einer einzigartigen Reise ein, bei der die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Illusion kontinuierlich verschwimmen. Die Bühne wird zur Arena des Unerklärlichen, wenn er mit unglaublichen visuellen Close-Up-Illusionen, waghalsigen Entfesselungen im Houdini-Style und aberwitzigen spontanen Aktionen sein Publikum verblüfft.

Eintritt 23 Euro
ermäßigt 18 Euro

16.05.2025 Freitag 20:00 Uhr

Hans Gerzlich

Ich hatte mich jünger in Erinnerung

Ein Best Ager in der Blüte des Verfalls

Hans Gerzlich – Ich hatte mich jünger in Erinnerung

Hans Gerzlich ist entsetzt, als er plötzlich feststellt, dass er im gleichen Jahr ge­boren ist wie ... alte Leute. In den Werbepausen seiner Lieblingssendung werden keine verführerischen Aftershaves und rasante Sportwagen mehr angeboten, sondern Granufink, Voltaren und Wärmepflaster. Ist man so alt, wie man sich fühlt oder wie man von der Werbung gemacht wird?

Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro

17.05.2025 Samstag 20:00 Uhr

Inge & Nico

Wir sind das Wirtschaftswunder!

Eine musikalische Revue

Inge & Nico – Wir sind das Wirtschaftswunder!

Die junge Bundesrepublik war bunt, fleißig, wild und spießig. Das Fernsehen flimmerte noch schwarz-weiß, Telefone besaßen Wählscheiben und Autos wurden "Knutschkugel" genannt ... Jeder Auftritt von Inge & Nico entwickelt sich individuell, da das Publikum aktiv mitwirken kann. Das vielseitige Duo schöpft spontan aus einem großen Repertoire an Liedern sowie Wissen um die Ära 1945-1965.

Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro

24.05.2025 Samstag 20:00 Uhr

René Steinberg

Radikale Spaßmaßnahmen

Die Welt ein bisschen besser lachen

René Steinberg – Radikale Spaßmaßnahmen

Es reicht! Wir haben genug von Ernsthaftigkeit, von Wut, Meckerei und Geschrei an der Ampel. Deshalb wird René Steinberg in seinem neuen Programm radikal – radikal lustig, fröhlich, optimistisch, bunt. Der Kabarettist hat alternativlos den Spaß im Auge und ruft auf zum großen Systemwechsel: Lasst uns hier und jetzt die Welt ein bisschen besser lachen.


Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro

29.11.2025 Samstag 20:00 Uhr

Inka Meyer

Zurück in die Zugluft

Die unerträgliche Seichtigkeit des Scheins

Inka Meyer – Zurück in die Zugluft

Als Kind war jeder Tag ein Sonntag. Als Student immer Freitag. Und heute ist irgendwie ständig Montag. Was ist passiert? Unser Alltag ist ein Ausnahmezustand, der zur Regel wurde. Deshalb sagen viele Menschen in Deutschland: Was wir brauchen, ist ein Führer. Auf Neudeutsch: Coach. Zur Selbstfindung. Nur was, wenn mir nicht gefällt, was ich da finde? Und mein Arzt meint auch noch, ich solle mich mehr bewegen. Wieso? Ich laufe dreimal täglich Amok!

Eintritt 19 Euro
ermäßigt 13 Euro