Close-Up Lounge des ZauberSalon Hannover

Bizarrshow

Die dunkle Seite

Late Night Show für Erwachsene

Bizarrshow – Die dunkle Seite
Bizarrshow – Die dunkle Seite  //  Foto: Bizarr-Ensemble

Seit mehr als 14 Jahren steht das Bizarr-Theater Hannover für eine Seite der Zauberei, die von dem abweicht, was man sich gemeinhin unter Zauberei vorstellt. Es geht um morbide Geschichten, in denen auch der Tod, Hexen und Massenmörder auftreten. Diese Erzählungen sind gewürzt mit einer Prise Zauberei und sie sind abseits der gewöhnlichen Welt.

Ninian, Yandaal und Das Wiesel servieren dem Publikum diese düsteren, bizarren und gruseligen Geschichten. Wer traut sich zu, sich einmal auf Themen einzulassen, die andersartig sind und die man bei der "klassischen" Zauberkunst eher vergeblich sucht? Manches mag auf spezielle Art amüsant erscheinen, anderes eher erschreckend und verstörend. Jedenfalls raten die Künstler dringend davon ab, Kinder mitzunehmen, und sie versprechen, für eventuelle Schäden nicht aufzukommen.

Was das ZWO ist?

Normalerweise sieht man Zauberei auf einer Bühne. Bei der Close-Up Lounge sitzen die Zuschauer nah bei den Künstlern und können ihnen einmal richtig auf die Finger schauen.

Achtung:

Die Plätze im ZWO sind limitiert! Kultur-Gutscheine oder Kulturbeutel-Karten können mit Zuzahlung in Höhe von 8 Euro verwendet werden, Reibach-Gutscheine gelten nicht für diese Veranstaltung.

Homepage: www.yandaal.de/bizarr-ensemble

Termine:

Sonntag, 30.04.2023, 22:00 Uhr

im ZWO

Eintritt 25 Euro