die nächsten Veranstaltungen:

Fr. 20.09.2019 • 20:00 Uhr
Die Tribüne
Passagier 23
DetailsKarten kaufen


Sa. 21.09.2019 • 17:30 Uhr • im ZWO
Jan Langreder
Momente, die bleiben
DetailsKarten kaufen



facebool Twitter
Kulturkurier

Marcus Jeroch

Schöner Denken

Und weiter tobt der Jeroch. Mit Worten und Bällen. Ein Vergnügen für Herz und Hirn.

Schöner Denken

Sie erleben: gespielte Wortfreude, aber nicht nur. Zuvor und mit Freude begrüßt ist ein Buch erschienen! Mit Texten von Friedhelm Kändler: "Schöner Denken mit WoWo" - das Spiel der Worte kann nachgeschaut werden.

Im Programm wird es wirbelnd präsentiert, singend sogar. Ob Gegenstände oder Poesie, Wortkaskaden oder Hüftschwung mit Hula-Hoop, Marcus Jeroch überrascht mit seinen eigenwilligen Jonglagen aus Ton und Wirklichkeit.

Und bässer noch: Begleitet und bereichert wird das Programm durch den Bassisten Wolfgang Fernow - und tatsächlich: Bass erstaunt! Sie erleben Marcus Jeroch im Zusammenspiel mit noch ganz anderen Saiten als denen seines Buches.

Poesie wird zum Poedu. Worte schaffen Nähe. Gewohnheit steigt aus der Wortedusche, erfrischt. Ein intelligenter Feixtanz, eine Massage des Denkens: So wird es schöner!

Homepage: marcusjeroch.de

Marcus Jeroch
studierte Jonglage und Akrobatik an der "Etage" Berlin.
1990 erhielt er beim "13. FESTIVAL MONDIAL DU CIRQUE DE DEMAIN" seine erste große Auszeichnung im Metier Jonglage. Jeroch komplettierte seine Tätigkeit als Jongleur durch sprachartistische Arbeiten und erhielt 1991 in der Fernsehsendung "Hut Ab" sowohl den Jury- als auch den Publikumspreis für seine Interpretation der Rede mit den wegfallenden Buchstaben von F. Kändler.
Als Grenzgänger zwischen Körper- und Sprachkunst arbeite er in den Bereichen Moderation und Jonglage, wirkt in Funk und Fernsehen und tourt durch den deutschsprachigen Raum.

Foto: Axel Lauer

Termine:    

zur Zeit nicht im Spielplan


Durch einen Klick auf das Bild können Sie das Pressebild in Druckqualität (300 dpi) offnen bzw. speichern.
(Rechte Maustaste: Ziel speichern unter... / save link as...)